Berliner Boersenzeitung - Post-Mitarbeiter in Schweden schließen sich Streik gegen Tesla an

EUR -
AED 3.979819
AFN 76.399286
ALL 100.72543
AMD 436.820723
ANG 1.95409
AOA 901.598951
ARS 392.86133
AUD 1.632917
AWG 1.950575
AZN 1.852265
BAM 1.95098
BBD 2.189191
BDT 119.266422
BGN 1.951368
BHD 0.408403
BIF 3088.409794
BMD 1.083653
BND 1.447537
BOB 7.49149
BRL 5.32106
BSD 1.084221
BTN 90.40164
BWP 14.691633
BYN 3.572009
BYR 21239.590163
BZD 2.18549
CAD 1.466789
CDF 2893.352544
CHF 0.944701
CLF 0.033775
CLP 931.9413
CNY 7.733164
COP 4343.073564
CRC 573.782324
CUC 1.083653
CUP 28.716793
CVE 109.978515
CZK 24.394972
DJF 193.042149
DKK 7.455852
DOP 61.605527
DZD 145.805287
EGP 33.484214
ERN 16.254788
ETB 60.36169
FJD 2.413508
FKP 0.85317
GBP 0.857863
GEL 2.92043
GGP 0.85317
GHS 13.014448
GIP 0.85317
GMD 73.011112
GNF 9324.830222
GTQ 8.493094
GYD 227.019091
HKD 8.470852
HNL 26.766707
HRK 7.630615
HTG 143.40568
HUF 379.560227
IDR 16787.566171
ILS 4.03349
IMP 0.85317
INR 90.379387
IQD 1419.584853
IRR 45797.865408
ISK 150.681755
JEP 0.85317
JMD 168.215932
JOD 0.768852
JPY 158.824464
KES 166.069576
KGS 96.771884
KHR 4463.564377
KMF 490.298658
KPW 975.287196
KRW 1413.982114
KWD 0.334697
KYD 0.903563
KZT 501.042798
LAK 22431.607869
LBP 16367.272734
LKR 355.824844
LRD 203.889325
LSL 20.166946
LTL 3.199745
LVL 0.655491
LYD 5.22015
MAD 10.923759
MDL 19.228491
MGA 4876.436357
MKD 61.458152
MMK 2276.86392
MNT 3719.389999
MOP 8.728833
MRO 386.863777
MUR 47.919125
MVR 16.644837
MWK 1825.393673
MXN 18.756185
MYR 5.063909
MZN 68.54097
NAD 20.166831
NGN 865.837958
NIO 39.840506
NOK 11.734439
NPR 144.642623
NZD 1.753214
OMR 0.417182
PAB 1.084216
PEN 4.050031
PGK 4.046246
PHP 59.971468
PKR 304.669049
PLN 4.33255
PYG 8044.198982
QAR 3.945308
RON 4.967026
RSD 117.304738
RUB 98.664941
RWF 1349.060576
SAR 4.064878
SBD 9.18498
SCR 14.150003
SDG 651.274973
SEK 11.303883
SGD 1.448399
SHP 1.318535
SLE 24.636858
SLL 21402.137665
SOS 619.307232
SRD 40.749955
STD 22429.420092
SYP 14089.632475
SZL 20.166682
THB 37.979318
TJS 11.845079
TMT 3.80362
TND 3.373431
TOP 2.555361
TRY 31.315072
TTD 7.350838
TWD 34.040235
TZS 2714.548575
UAH 39.64666
UGX 4114.833252
USD 1.083653
UYU 42.435544
UZS 13334.344392
VEF 3850883.719781
VES 38.508839
VND 26321.920666
VUV 128.670426
WST 2.907556
XAF 654.337273
XAG 0.043405
XAU 0.000528
XCD 2.928626
XDR 0.813797
XOF 651.275517
XPF 119.039577
YER 271.292604
ZAR 20.309056
ZMK 9754.176594
ZMW 25.831177
ZWL 348.935682
  • Euro STOXX 50

    -3.5600

    4414.95

    -0.08%

  • MDAX

    -122.2400

    26370.25

    -0.46%

  • TecDAX

    -23.0400

    3186

    -0.72%

  • EUR/USD

    -0.0058

    1.0827

    -0.54%

  • DAX

    7.2400

    16404.76

    +0.04%

  • SDAX

    -118.4400

    13071.43

    -0.91%

  • Goldpreis

    -45.6000

    2044.1

    -2.23%

Post-Mitarbeiter in Schweden schließen sich Streik gegen Tesla an
Post-Mitarbeiter in Schweden schließen sich Streik gegen Tesla an / Foto: Jessica Gow/TT - TT NEWS AGENCY/AFP

Post-Mitarbeiter in Schweden schließen sich Streik gegen Tesla an

Mitarbeiter der Post in Schweden haben sich einer gegen den US-Autobauer Tesla gerichteten Streikbewegung angeschlossen. Briefe und Pakete über die Unternehmen PostNord und CityMail seien am Montag nicht an Reparaturwerkstätten des E-Autobauers im Land zugestellt oder dort abgeholt worden, erklärte die Gewerkschaft für Angestellte im Dienstleistungs- und Kommunikationssektor (Seko). Sie solidarisierte sich so mit der Gewerkschaft IF Metall, die einen Tarifvertrag bei Tesla fordert.

Textgröße:

Auf den Aufruf der IF Metall hin hatten Ende Oktober zunächst rund 130 Beschäftigte in zehn Tesla-Werkstätten in Schweden ihre Arbeit niedergelegt. Seitdem hat sich der Streik ausgeweitet: Im November folgten 470 Beschäftigte in Werkstätten, in denen Autos unterschiedlicher Hersteller repariert werden, sowie die Beschäftigten in vier Häfen, die das Verladen von Tesla-Fahrzeugen blockierten.

"Durch die Weigerung, sich hier in Schweden an die Regeln zu halten, versucht Tesla, sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen, indem es den Arbeitnehmern schlechtere Löhne und Bedingungen bietet, als sie mit einem Tarifvertrag hätten", erklärte die Seko-Vorsitzende Gabriella Lavecchia. Die Tarifbindung in Schweden ist sehr hoch. Fast 90 Prozent aller schwedischen Arbeitnehmer arbeiten zu tariflich garantierten Löhnen und Arbeitsbedingungen.

Schwedischen Medienberichten zufolge sind die Auswirkungen der Streiks bisher allerdings begrenzt. Die IF Metall wirft Tesla vor, systematisch Streikbrecher einzusetzen. Tesla-Chef Elon Musk hat wiederholt Forderungen nach einer gewerkschaftlichen Organisation der Beschäftigten abgelehnt. Weltweit arbeiten rund 127.000 Menschen für den Elektroautobauer.

(T.Burkhard--BBZ)